Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das neue Lehrstuhlbild von Prof. Dr. Reimund Schmidt-De Caluwe.

Weiteres

Login für Redakteure

Lehrstuhl Prof. Dr. Reimund Schmidt-De Caluwe

Öffentliches Recht und Sozialrecht
Evalutationsbeauftragter des Juristischen Bereichs

Kontakt

Prof. Dr. Reimund Schmidt-De Caluwe
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Raum 0.20 (Juridicum)
Universitätsplatz 3-5
06108 Halle (Saale)
Link zur Anfahrt

Telefon: +49 345 55-23138
Telefon: +49 345 55-23139
Telefax: +49 345 55-27074

Sprechstunde: Nach Vereinbarung

Kolloquium Medizin Ethik Recht in der Praxis

Das Programm des Kolloquiums findet sich hier ...

Aktuelle Veröffentlichungen des Lehrstuhls

  • Handlungsoptionen für eine sozialverträgliche Energiewende am Beispiel des Klimabonusmodells und einschlägiger sozialrechtlicher Regelungen. Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht 2019, S. 320 - 341 (gemeinsam mit Andreas Schneller)
  • "Ohne Gentechnik"-Siegel als Irreführung des Verbrauchers - Konsequenzen aus dem Mutagenese-Urteil des EuGH vom 25.7.2018, LMuR 2019, S. 97 - 102
  • Klimaschutz - eine Frage des Geldbeutels? Drei Handlungsfelder für die sozialverträgliche Ausgestaltung von Klimaschutz im Rahmen der Energiewende [gemeinsam mit W. Kahlenborn, A. Schneller], adelphi Policy Paper 9/2018   
  • Aufrechnung mit Erstattungsansprüchen gegen Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts, in: SGb 2017, S. 521 - 525
  • Grundstücksverkehrsrecht und Landpachtrecht: Rechtliche Rahmen und aktuelle Probleme in der Bundesrepublik Deutschland, in: CEDR Journal of Rural Law 3/2017, p. 62 - 57
  • Schmidt-De Caluwe, Kommentierungen u.a. zum Gemeinsamen  Bundesausschuss und der Leistungspflicht bei neuen Untersuchungs- und  Behandlungsmethoden (§§ 90 ff., 135 SGB V), in: Becker/Kingreen, SGB V - Gesetzliche Krankenversicherung   , 5. Auflage, München 2017
  • Schmidt-De Caluwe, "Man soll nicht sagen dürfen: Du erhälst keine Arbeitslosenunterstützung, wenn du nicht schippst" - Die sanktionierte Pflicht zum "Ein-Euro-Job" als verbotener Arbeitszwang, in: Faber/Feldhoff/Nebe/Schmidt/Waßner (Hrsg.), Festschrift für Wolfhard Kohte, Baden-Baden 2016, S. 791 - 815

Hinweise

Hinweise des Lehrstuhls zur Anfertigung von Übungshausarbeiten
Tipps_Hausarbeit.pdf (166,1 KB)  vom 22.04.2008

Newsarchiv

Zum Seitenanfang